Trägerklammern

Sicherungslaschen

Die Verwendung von Sicherungslaschen für Trägerklammern ist nach VDS-Vorschrift Pflicht für Rohre › DN65 zu der Montage von Sicherungslaschen. Grundsätzlich können alle Trägerklammern mit einer Sicherungslasche gegen seitliches Abgleiten vom Träger gesichert werden. Die Vorschriften der zuständigen Behörden sind zu beachten.

Passt für
Länge (mm)
Breite (mm)
Dicke (mm)
Loch-ø (mm)
TKN 8, TK 10,
TKN 10, TK 12
350 25 3 10,5 / 12,5 12
TK 16 400 40 3 12,5 / 17,0 12
MATERIAL:
Stahl
OBERFLÄCHENBESCHICHTUNG:
verzinkt nach DIN EN ISO 4042

Bei allen oben genannten Maßen handelt es sich um ca. Angaben, die nach oben und unten abweichen können.

nach oben