Darstellung von drei 3D Simplex Holzverbindern

Holzverbinder
Simplex Holzverbinder

Simplex-Holzverbinder werden zur Lagesicherung von Dübeln besonderer Bauart verwendet.
Sie sind die optimale Lösung für Längs- und Querverbindungen in Holzkonstruktionen, besonders bei anspruchsvollen Konstruktionen und erhöhten Brandschutzanforderungen.

» Perfekt geeignet zur Verwendung gegen Abscherkräfte, ganz besonders auch in Verbindung mit BTS-Scheibendübeln Typ C10 und C11 nach EN 912. Diese Methode ist im Vergleich zu Konstruktionen mit Zapfenverbindungen einfacher und kostengünstiger.
» Holzverbinderteile können völlig verdeckt eingebaut werden.
» Typen S3 können nach den Richtlinien der Feuerwiderstandsklasse F30-B nach vorheriger Prüfung durch den Anwender verwendet werden.

Abb. zeigt beispielhafte Anwendung bei einer Querkonstruktion, Montage mit Setzwerkzeug.

  • Verfügbar in allen gängigen Abmessungen sowie gemäß Feuerschutzklasse F30B
  • Alle Simplex-Muttern mit M5 Querbohrung zur Montage mit einem Setzwerkzeug
  • Hergestellt in Europa
Simplex Holzverbinder
Typ Gewinde Abmessungen (L x B in mm)
S1 M12 54 x 22 200
S2 M16 72 x 28 100
S3 M20 92 x 38 50
Simplex Holzverbinder F30b
Typ Gewinde Abmessungen (L x B in mm)
S3 M12 92 x 38 50
S3 M16 92 x 38 50
S3 M20 92 x 38 50
MATERIAL:
Temperguss EN-GJMW-400-5 gem. DIN EN 1562.
OBERFLÄCHENBESCHICHTUNG:
Galv. verzinkt A2K nach DIN EN ISO 4042, weitere Beschichtungen auf Anfrage.
MARKIERUNG:
Alle Abmessungen mit Typenmarkierung S1, S2, S3 und Herstellerkennung

Bei allen oben genannten Maßen handelt es sich um Circa-Angaben, die nach oben und unten abweichen können. Zwischenverkauf vorbehalten.

nach oben